HIPPOLOGICA 2015: Der KJRFV war mit „Fit für den Ritt“ und einer Steckenpferdquadrille dabei

HIPPOLOGICA 2015: Der KJRFV war mit „Fit für den Ritt“ und einer Steckenpferd-Quadrille dabei

Auf der HIPPOLOGICA 2015 präsentierte sich der Kinder- und Jugend-, Reit- und Fahrverein Zehlendorf e.V. vom 10. bis 13. Dezember dem Publikum der großen Pferdesportmesse in Berlin.

Bei der Live-Präsentation „Fit für den Ritt“ konnten Besucher wie im Jahr zuvor die praktischen Übungen zum Aufwärmen und Stretching mit und auf dem Pferd erleben, die schon im letzten Jahr ein Publikumsliebling an den vier Messetagen war. Die Reiterfitness in der Praxis stellten Glinda Spreen, 1. Vorsitzende des KJRFV, und one-two-Reiterfitness vor, die zusammen das Konzept entwickelt haben.

Mit einer Steckenpferd-Quadrille hatten elf Kinder des KJRFV ihren großen Auftritt bei der Gala-Show am Freitagabend und Sonntagvormittag. Fleißig hatten die kleinen Reiterinnen und Reiter etliche Wochen die bunte Choreographie unter Leitung von Nataly Wießner einstudiert, bevor sie für das Show-Programm „hoch zu Ross“ aufliefen.

Ein herzliches Dankeschön an alle großen und kleinen KJRFV-ler für ihr tolles Engagement bei der HIPPOLOGICA 2015.

Fotos: Messe Berlin