Ferienkurs für Kinder im Alter von 6-8 Jahren

Dieser 5-tägiger Kurs ist ursprünglich für Mitglieder des Vereins konzipiert worden, die gerade mit dem Reiten begonnen haben. Es dürfen aber auch Nicht-Mitglieder mitmachen.
Der Fokus liegt nicht ausschließlich auf dem Reiten, sondern auch im allgemeinen Umgang mit dem Pony, der Pferdepflege und dem Führen des Ponys. Sportliche Übungen am Boden sind ebenso und auf dem Ponyrücken gehören ebenso dazu. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund. Jeweils zwei Kinder teilen sich zusammen ein Pony und helfen sich gegenseitig. Daher müssen die Kinder bitte vor und nach dem Reiten einen Mund-Nasenschutz tragen und möglichst eigenes Pferde-Putzzeug mitbringen (kleine Putzsets können bei uns erworben werden).

Aus Rücksichtnahme auf die Gesundheit unserer Shetlandponys, die in diesen Kursen zum Einsatz kommen, bieten wir die Kurse nur für Kinder bis max. 135 cm Körpergröße und max. 30 Kilo Gewicht an.

Ein Kurs besteht aus 5 Terminen á 3 Stunden. 
Kursgebühr für Nicht-Mitglieder: 255 Euro
Kursgebühr für Mitglieder: 150 Euro 

Folgende Hygienemaßnahmen sind zu beachten:

  • Es gilt die Abstands-Regel: Personen aus unterschiedlichen Haushalten wahren bitte stets einen Abstand von 1,5 Metern voneinander.
  • Es besteht Handschuh-Tragepflicht während der gesamten Zeit.
  • In geschlossenen Räumen und wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann besteht eine allgemeine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes.
  • Jedes Kind benötigt seine eigene Reitausrüstung (Sicherheitsreitkappe gemäß Norm VG1 01.040 2014-12), da keine Gegenstände von mehreren Personen benutzt bzw. ausgeliehen werden dürfen.
  • Wer sich krank fühlt bleibt zu Hause.

Und es gelten weiterhin unsere Sicherheitsregeln wie für alle Kurse:

Jedes Kinder benötigen bitte

  • feste, geschlossene Schuhe; bitte keine dünnen Stoffturnschuhe darin sind die Füße nicht geschützt, wenn das Pony versehentlich auf den Fuß tritt,
  • eine lange Hose: Die Kinder benötigen bitte – sofern keine Reithose vorhanden ist – eine lange dehnbare Hose (z. B. Leggins) oder eine lange lockere Hose ohne dicke Nähte auf der Innenseite der Schenkel. Mit Kleidern, Röcken oder kurzen Hosen dürfen wir die Kinder nicht reiten lassen.
    Die Eltern tragen bitte auch eine lange Hose.
  • Oberteile bitte nicht zu lang / zu weit und in jedem Fall ohne Kapuze,
  • Haare bitte aus dem Gesicht binden. Längere Haare bitte zu einem Zopf zusammenbinden,
  • keinen Schmuck (Ohrringe, Ketten, Ringe etc.)
  • keine Kaugummis, Bonbons o.ä., sie könnten verschluckt werden!
  • möglichst ein eigenes Pferde-Putzzeug

Die Kurskategorie ist leider schon ausgebucht.