Reiten in den Pfingstferien – geänderte Reitzeiten

Reitregelung in den Pfingstferien (06.06-09.06.2017)

Während der Pfingstferien gelten für den Ablauf unseres Reitbetriebes wieder einige besondere Regelungen
• Tägliche Reitstunden der Zirkel-Reitkinder
Es werden nur die 2. & 3. Zirkelkurse (16:15-17:30 und 17:30-18:45 Uhr) angeboten.
Die Eltern der Zirkel-Reitkinder werden gebeten im Büro Bescheid zu geben, ob die Kinder teilnehmen oder verreist sind. Telefon Büro: 030-8026116

• Tägliche Reitstunden für die Leistungsgruppen K, M und G
Es findet nur Reitunterricht in den beiden ersten Reitstunden statt. Die Kinder der 3. Reitstunden bitten wir, an diesen teilzunehmen.

Pfingstmontag finden keine Reitstunden statt.

• Vom 03.06.2017 bis einschließlich 05.06.2017 gelten unsere allgemeinen Feiertags- bzw. Wochenendregelungen:
Ab 12 Uhr sind auf beiden Grundstücken „diensthabende“ Jugendliche oder junge Erwachsene, die die Pferde und Ponys füttern. Sie können zwar keine Aufsichtspflicht übernehmen, aber wenn ein Elternteil oder eine andere Aufsichtsperson dabei ist, können die Kinder gern kommen, die Ponys putzen und mit beim Hofdienst helfen.