Archiv der Kategorie: News

Arbeitseinsatz am Samstag, den 17.09.2022 ab 10:00 Uhr auf dem Gelände am Königsweg

Großer Arbeitseinsatz am Samstag, den 17.09.2022 ab 10:00 Uhr auf dem Gelände am Königsweg

Vor dem Gelände-Springlehrgang muss unsere Reit-Geländestrecke auf unserm großen Reitgrundstück am Königsweg gepflegt werden.

Wir wollen die Sprünge auf der Wiese instand setzen, Äste und Gras zurückschneiden. Löcher füllen und den Wassergraben auffüllen.

Hierfür wird folgendes Equipment benötigt:

  • Motorsägen,
  • Hammer,
  • Akkubohrer,
  • Säge,
  • Motorsensen,
  • Zangen,
  • Hecken- und Astscheren
  • Lochband
  • Nägel
  • Spaten
  • Rechen
  • Schaufeln
  • Schubkarren

Bitte bringt eure eigenen Arbeitshandschuhe mit. 

Anmeldung im Büro per email: info@kinderreitschule-berlin.de

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Print Friendly, PDF & Email

24./25.09.22: Gelände-Springlehrgang mit Dr. Kajo Busch beim KJRFV

24./25.09.22: Gelände-Springlehrgang mit Dr. Kajo Busch beim KJRFV

In diesem Herbst findet auf dem Reitgelände des KJRFV Zehlendorf e.V. am Königsweg wieder für Externe (mit eigenem Pferd/Pony) und fortgeschrittene KJRFV-Reiter:innen ein Gelände-Springlehrgang mit Dr. Kajo Busch statt.

Geländeausrüstung für Pferd und Reiter ist Pflicht: Sturzweste, Gamaschen, Springsattel, ggf. Martingal oder Vorderzeug.
Das Tragen einer Sturzweste ist Pflicht.
Kosten: 80 €  mit 2 Trainingseinheiten für Externe (mit eigenem Pony/Pferd), 60 € (Vereinsmitglieder). Eine Anzahlung von 30 € muss mit der Anmeldung geleistet werden, die restliche Summe am ersten Lehrgangstag.

Anmeldungen über die  KJRFV-E-Mail: info@kinderreitschule-berlin.de

Print Friendly, PDF & Email

25.06.22 – Großer Arbeitseinsatz vor den Sommerferien

25.06.22 – Großer Arbeitseinsatz vor den Sommerferien

Bevor wir ins Sommerferien-Programm starten, wollen wir am Samstag, den 25.06.2022, nochmals gründlich auf unserem Vereinsgelände aufräumen und entrümpeln sowie kleine Reparaturen erledigen.

Beginn: 10:00 Uhr
Treffpunkt: vor dem Vereinsbüro an der Robert-von-Ostertag-Str. 1
Kontakt: Glinda Spreen / Brigitte Zoschke

Benötigt werden:

  • Handschuhe
  • Werkzeug jeglicher Art wie Akku-Bohrer, Hammer, Zangen etc.

Handschuhe bitte mitbringen.

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung. Vielen lieben Dank!

 

Print Friendly, PDF & Email

Arbeitseinsätze am 08. & 09.04.22: Unterstützung gesucht

Arbeitseinsätze am 08. & 09.04.22: Unterstützung gesucht

Für Freitag, den 08.04.22, um 17:00 Uhr suchen wir 2 Personen, die mit Nathan, dem Vater zweier Mitglieder, nach Nauen fahren, um dort für den Entwässerungsgraben Bambuspflanzen auszubuddeln und zum Verein zu bringen. PKW und Hänger stehen bereit. Wer Lust und Zeit hat, meldet sich dazu bitte bei Glinda Spreen (am besten nachmittags) unter 0172 9210734. 

Am Samstag, den 09.04.22 haben wir wieder viel vor, um unser Vereinsgelände frühlingsfit zu machen.
Zur besseren Aufteilung, wollen wir in zwei Schichten arbeiten: 
10:00 – 13:00 Uhr und
13:00 – 16:00 Uhr
Treffpunkt ist jeweils vor dem Vereinsbüro
Den Arbeitseinsatz leiten Nils Wildanger und Glinda Spreen. Auf dem Programm stehen:

1. Dachrinne des Unterstands am Pferdedorf

  • Kürzen des Blechdaches
  • Neuausrichten der Rinnenhalte
  • Dachrinne einsetzen
  • Fallrohr setzen und schützen

Personen: 7-10
Material: bereits vorhanden
Werkzeug: Flex mit Trennscheiben, Akkuschrauber, (Ketten-)säge, lange Wasserwaage

2. Koppelzaun beim ehemaligen Offenstall

  • Entfernen eines Teils der seitlichen Wand zum Mistcontainer
  • 8x Pfeiler setzen, 6x Einschlaghülse, 2x Winkelverschraubung
  • Löcher in Weidepanel bohren + verschrauben

Personen: 10-15
Material: Weidepanels, Pfeiler, Sechskantschlüsselschrauben, Metallbohrer
Werkzeug: Vorschlaghammer, Akkuschrauber, Ratsche/Maulschlüssel, Wasserwaage

3. Entwässerungsgraben

  • Ausheben / Erneuern des Grabens der Biokläranlage mittels Minibagger
  • Setzen der Bambuspflanzen

Personen: 20+
Material: kleiner Löffelbagger
Werkzeug: Schaufel, Spaten

Für den Arbeitseinsatz am Samstag, den 09.04.2022 werden wir gleich unser neues Kommunikationstool Tuurio testen und werden hierzu eine Umfrage zum Anmelden an alle schicken.

Print Friendly, PDF & Email

betterplace verstärkt jetzt Eure Unterstützung für den KJRFV

betterplace belohnt neue Dauerspenden für den KJRFV mit 50 %

Jede Dauerspende zählt: Schon ein kleiner Betrag, der regelmäßig jeden Monat über betterplace eingeht, ist in diesen Zeiten eine wertvolle Unterstützung für gemeinnützige Organisationen wie den KJRFV.  Weil betterplace dies genau weiß, will die Plattform noch mehr Spender*innen dazu motivieren, nachhaltig zu helfen. Dazu matcht betterplace nun jede neue monatliche Dauerspende auch für unser Projekt einmalig mit 50% (maximal 100 €) beim dritten Einzug. Auf betterplace könnt Ihr uns z.B.  zu den laufenden Kosten für die Versorgung unserer Pferde und Ponys unterstützen. Der auf  50 Euro voreingestellte Spendenbetrag lässt sich übrigens auch nach unten oder oben anpassen.

zur betterplace Projekt-Spendenseite für den KJRFV:  https://betterplace.org/p71

Herzlichen Dank für Eure betterplace-Spenden für den KJRFV und fürs Weiterempfehlen der Aktionen!

Print Friendly, PDF & Email

Arbeitseinsätze am 03.07. und 04.07.21 auf dem KJRFV-Gelände

Arbeitseinsätze am 03.07. und 04.07.21 auf dem KJRFV-Gelände

An Samstag, den 03.07.21, und Sonntag, 04.07.21 möchten wir gern in jeweils zwei Gruppen arbeiten:
1. Gruppe ab 10 Uhr
2. Gruppe ab 13 Uhr

Folgendes wollen wir gemeinsam erledigen: 

  • Ersetzen eines Zaunteilstücks zum Nachbargrundstück Robert-von Ostertag-Straße 2 (Pferdedorf)
  • Entfernen des Zauns hinter dem neuen Offenstall
  • Einbau/ Umbau eines Tores
  • Demontage eines Dachteils des alten Offenstalls an der Robert-von-Ostertag Straße + Sicherung
  • Freischneiden und Wiederherstellen des Entwässerungsgrabens entlang des Zauns an der Clauertstraße

Hierfür wird folgendes Werkzeug benötigt: 

  • Benzinrasenmäher oder Motorsense,
  • Astschere,
  • Spaten / Schaufel,
  • Vorschlaghammer,
  • Brecheisen,
  • Akkuschrauber + Bits,
  • Schraubenschlüsselset oder Knarrenkasten,
  • Arbeitshandschuhe

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen (und Mitbringen von Werkzeugen); gern per Email: info@kinderreitschule-berlin.de.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

 

Print Friendly, PDF & Email

Reiten in den Berliner Sommerferien (28.06.-06.08.21)

Ferienbetrieb vom 28.06. bis zum 06.08.2021

Ab dem 28.06. bis zum 06.08.2021 finden ausschließlich unsere Ferienkurse und Abzeichen-Lehrgänge statt. Das bedeutet: Es gibt – außer für die Ferienkurs-Teilnehmer/innen – keine Aufsichtspersonen, weder Putzbetreuung noch Reitlehrerinnen.

Auch das Büro ist nicht regulär besetzt. Per Email (info@kinderreitschule-berlin.de) sind wir gut erreichbar.
D.h. es kommen bitte nur die angemeldeten Kinder zu ihren Kursen auf die Vereinsgelände.

Das Grasen-Gehen mit Ponys ist wegen des derzeit starken Graukresse und Hahnenfuß-Bewuchses, die für Pferde giftig sind, auf dem Grundstück am Königsweg leider nicht möglich.

Print Friendly, PDF & Email

Unsere wichtigsten Hygieneregeln für ALLE

Unsere wichtigsten Hygieneregeln für ALLE

Stand 01.04.2022

  • Bei Krankheitszeichen (z. B. Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks- / Geruchssinn, Halsschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen) die Vereinsgrundstücke nicht betreten und auf jeden Fall zu Hause bleiben.
  • Zusätzlich gilt in geschlossenen Räumen weiterhin eine allgemeine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes.
Print Friendly, PDF & Email